7-Tage-Trek zur Situationistischen Internationale

21.8.2017 Giorgio LIGURIEN bereisen

Neues aus der Reihe NATURPRODUKT WANDERTOUR: Nach Cosio d’Arroscia führt die Langversion des neuen „L’arte e l’amore“-Treks, dessen Normalversion schon 6 Wandertage dauert – was erwartet eine/n dann erst bei der langen? Nun ja, so viel anstrengender ist die nicht, es geht halt einen Zacken stracker zum weit im Norden gelegenen Zielort, wohingegen die Normalroute […]

mehr

0

Die Grüne Matrix bei der Arbeit: das Duftveilchen z.B.

5.4.2017 Sil Naturprodukte SEIFE Tee Pesto

Die ländliche Struktur in den ligurischen Alpen hat sich seit den 50er Jahren sehr verändert. Der Großteil der Bewohner verließ aus wirtschaftlichen Gründen die Dörfer im Hinterland und zog ans Meer. Die einzelnen Dörfer sind heute nur sporadisch besiedelt und werden überwiegend als Naherholungsort verwendet. Viele Häuser wurden an Ausländer wie z.B. Deutsche, Engländer und […]

mehr

0

Haarseifen und Hydrolate statt Shampoo und Spülung

12.3.2017 Sil Naturprodukte SEIFE Tee Pesto

Schon seit einigen Jahren verwende ich ausschließlich Haarseifen von der Saponeria Liguria und bin mit dem Waschergebnis sehr zufrieden. Als Spülung verwende ich abschließend etwas Hydrolat, meistens Pfefferminze oder Wacholder, was dem Haar mehr Fülle und Glanz verleiht. Letztens hatte ich Besuch von meiner Tochter, die ihre Haarspülung dann hier vergessen hat, ein günstiges Produkt […]

mehr

0

Gutenachtgeschichten zwischen Bergen und Meer, Dachsen…

14.2.2017 silliguri LITERATUR-Tips aus der Natur

…und Wildschweinen, Siebenschläfern und Waldkäuzen / IIa VON GYMNASIASTEN, DIE AUSZOGEN, IN SELBSTGEBASTELTEN KRIEGEN HELDEN ZU SPIELEN UND ANDEREN… „Eine schlechte Geschichte ist lang, auch wenn sie in einem Augenblicke erzählt ist“, sagt der alte Trapper in John Barths ‚Tabakhändler‘, „und eine gute Geschichte ist kurz, auch wenn sie von Siebenschläfer bis Michaeli dauert“. Die […]

mehr

0

Gutenachtgeschichten, Welt- und Literaturgeschichten

2.10.2016 admin LITERATUR-Tips aus der Natur

Im vorletzten Newsletter (Mai 2016) wurde es schon angekündigt: Wer sich näher für das Werden unserer Literaturtips aus eben diesen vierteljährlichen Newsletters interessiert oder in Details dazu gehen will, findet Aufklärung im nächsten LiguriBlog-Eintrag, also hier: Gutenachtgeschichten zwischen Bergen und Meer, Dachsen und Wildschweinen, Siebenschläfern und Waldkäuzen, Weltgeschichte und Literatur und Alledem… Eine der wiederkehrendsten […]

mehr

0

Wer braucht scho‘ Anbaufläche, wo’s doch Supermärkte gibt?

18.2.2016 admin Naturprodukte SEIFE Tee Pesto

Vor sehr langer Zeit, als die Deutschen noch in Mark und Pfennig dachten, hat das ZEF der Uni Bonn schon gewarnt: „Die Kosten für die Erneuerung versalzter oder erodierter Böden sind immens. Im Vergleich dazu kosten präventive Maßnahmen des Bodenschutzes nur Pfennigbeträge.“[1] Nun hat das ZEF zusammen mit dem IFPRI[2] eine ausführliche Globalstudie zum Ausmaß […]

mehr

0

Tourenübersicht 2016, ohne Naturpark-Aufpreis!

14.2.2016 admin OUTDOOR-Trekkings

Ganz im Sinn der Forderung J.v.Brauns im neuesten Februar-NL-Artikel, wonach die nutznießende Gesellschaft jene Leute gefälligst „dafür bezahlen“ solle, die durch nachhaltige (und daher arbeitsintensive, aber lohnarme) Landnutzung der Vernichtung globaler Ernährungs- und Lebensgrundlagen gegensteuern, bewegen sich auch unsere Trekkings. Die geführten Touren, die wir hier anbieten, sind nämlich eigentlich der reine Idealismus zur Vermittlung […]

mehr

0

Handgefertigte Feinkostspezialitäten vom Besten / incl. Tee

22.11.2015 admin Naturprodukte SEIFE Tee Pesto

Auch 2015 wieder ein Kleines feines Sortiment handgemachter Naturprodukte aus der Feinkost-LPG, sowieso. Sonnengetrocknete Tomaten in liebevoller und langwieriger Handarbeit hergestellt, geschmacksintensive Konfitüren aus Liguriens Früchten vor Ort (z.B. Feigen, Schlehen, Corbezzoli), Taggiasca-Oliven in Salzlake eingelegt (und das richtig und ohne Drüberwürztricks), uriges Pesto d’Oxentina oder exquisite Maronen-Creme von den Früchten unsres Waldes – das […]

mehr

0

Wie der Tunnelblick auf Korruption und Desorganisation die Wahrnehmung italienischer Ereignisse verkorkst

30.8.2015 admin ITALIEN-Hintergrundinfo

Mä ko jo kä gude Daacheszeidung mehr uffschlaache, ohne dass von einem Korruptionsfall darin berichtet wird. Täglich. Und in D-land, versteht sich. Versteht sich das? Es sind milliardenschwere CDs mit Steuersünden auf dem Markt (die der saubere Staat mal lieber nicht anfasst), gerade stehen wieder 8 kriminelle Bänker unter Anklage (die mit windigen CO2-Geschäften 220 […]

mehr

0

VERYBELLO* EATALY: Den Planeten ernähren, Energie für das Leben

22.8.2015 admin Newsletter Technix IMPRESSUM

„Die Italiener“ haben ja, wie die Deutschen im Westen Liguriens besonders (aber auch jene in den Resten der Welt allgemein) sicher wissen, von so ziemlich Allem vergleichsweise kein Bewusstsein: Vom Jagdwesen z.B., von Umweltschutz, Hundehaltung, Olivenölproduktion, korrekter Buchführung und – gesunder Ernährung etwa. Die Massendaten zur Nahrungszusammensetzung wie auch zur Gesundheitslage ergeben da im trockenen […]

mehr

0

« Vorherige Beiträge

Präsentiert von http://wordpress.org/ and http://www.hqpremiumthemes.com/