Newsletter & Technix

E-BIKE: Lieber alla „bicicletta partigiana“ als mit Trethilfe

5.5.2024 Giorgio LIGURIEN bereisenNewsletter & TechnixOUTDOOR-Trekkings

„Alle Partisanengeschichte ist ländlich, die Geschichte politisierter Landeier, die von sympathisierenden Landeiern mindestens respektiert und oft unterstützt wurden.“ So hieß es zum Ende des vorigen -aus dem Newsletter 31 von Mai 2018 rezyklierten- Artikels. Und der nächste schloss an: „Alle Partisanengeschichte ist aber auch weiblich“ – und gleichfalls kann dieser zum Thema radelnde Partisanin versus […]

mehr

0

RESISTENZA: Antifaschistische Haltung in bösem Wind

25.4.2024 Giorgio LIGURIEN bereisenNewsletter & TechnixOUTDOOR-Trekkings

Unter dem Titel „FISCHIA IL VENTO: Aufrechte Haltung in bösem Wind“ erschien im Liguri-Newsletter vor 6 Jahren (Mai 2018) folgender Artikel zum 75.Geburtstag der antifaschistischen Resistenza in unserer Gegend, der auch 2024 noch volle Gültigkeit hat. Korrigiert werden muss im Text heute lediglich die 75 durch die 81 [der ein oder andere aktuelle Hinweis wurde […]

mehr

0 antifaschistischBajardoBefreiungCarpasioCascioneHaltungImperiaLigurienoutdoorPartisanresistentResistenzaTrekkingsVignaiVolksaufstandWiderstand

Puzzolanerde im Zement macht Opus Caementitium

10.10.2023 admin Newsletter & Technix

…und „das tägliche Wunder, das sich ereignete, wenn man 2 Teile gelöschten Kalk mit 5 Teilen Puteolanum -dem roten Sand dieser Gegend- vermischte und so eine Substanz erhielt, die unter Wasser zu etwas abband, das härter war als Fels.“ Aus aktuellem Anlass (siehe z.B. „Supervulkan“ oder die Pompeji-Rezension, dem das Harris-Zitat entstammt) wird hier unter […]

mehr

1

IMBOLC: Mit Licht & Flamme, Candelora & Brigantia klingelt die Sonne den Wecker zum neuen Agrarjahr

2.2.2023 admin Newsletter & Technix

>>„Während man über die aufgeweichten Wege dahingeht, hält man Ausschau nach den ersten Veilchen am Rand der Maultierpfade; Es ist schön zu gehen und zu schauen, wenn die Zweige der Haselnuss, grau und vertrocknet im Winter, langsam zu grünen beginnen, von einem Tag auf den anderen frische Blätter treiben. Daher stört es dich nicht, ständig […]

mehr

0

Fauna in Fotofalle, Wölfe auf Schneeschuh, TREKS!

7.1.2023 Giorgio Newsletter & Technix

Ein Jahresausklang am Ende der Rauhnächte, entschleunigt und verspätet wie die saumselig trödelnde Befana, die zuverlässig San Nicolo, den Christstern und sogar Silvester verpasst – und so in Italien erst am 6.Januar statt der 3 Könige auf ihrem Hexenbesen eilend die Geschenke bringt. Aus dem aktuellen Quartalsnewsletter (==>hier bestellen, durch Klick auf KONTAKT und eMail […]

mehr

0

FESTA DELLA LAVANDA: Lavandin- oder Lavendelöl?

29.8.2022 Sil Newsletter & Technix

FESTA DELLA LAVANDA & delle essenze di montagna: Lavandin- oder Lavendelöl? ________________Kurz vor den ORTI INSORTI [Den „Gärten im Aufstand“ der unglaublichen Schriftstellerin und Schauspielerin Elena Guerrini, 2008/9 bei StampAlternativa erschienen] erblickte das erste Lavendelfest in Baiardo das Licht der Welt, ausgerichtet von der tapferen und kampferprobten Paola Bergamini und unverkennbar denselben aufständischen Landbau-Impulsen folgend. […]

mehr

0

STRIGÒRA di Triora: Die Hexen sind zurück!

17.8.2022 Giorgio Newsletter & Technix

Zur Feier dieses 2x coronabedingt ausgefallenen Anlasses hier eine originale Nachlese aus dem Newsletter Nr.45 zu älteren, neueren und unvergänglichen historischen Hintergründen des legendären Festes zu Ehren der Hexen von Triora – und den vierteljährlichen Newsletter bestellz gratis & supersimpel über die Homepage per Klick auf CONTACT und einer eMail mit „Her mit dem Newsletter“ […]

mehr

2

Identität als Vielfalt: Pasta mit Tomatensauce

22.3.2022 admin Newsletter & Technix

Aus der Nullnummer unseres Newsletters (Nov.2010) ist folgender bis heute passender Ausschnitt zu „Identität als Vielfalt“ und „Stockfischfest in Badalucco“ entnommen, der auch nach elfeinhalb Jahren hier praktisch unverändert übernommen werden kann: >> Erstes Thema ist SLOW FOOD, worüber ebenfalls auf der Website schon einiges steht. Ähnlich wie Entschleunigung, Subsistenzwirtschaft, Agriturismo, sanftes Reisen, Selbstbestimmung oder […]

mehr

0 BadaluccoFestIdentitätPastaPetriniSlow FoodStoccafissoStockfischTerra MadreTomatensauceTriumphVielfalt

Slow Food auf World Expo in Milano: Wer füttert wen?

19.3.2022 silliguri Newsletter & Technix

Aus dem Newsletter Nr.20 (Aug.2015), der anlässlich der EXPO in Milano über Slow Food, den tapferen Carlo Petrini und italienisches Ernährungsbewusstsein -unverändert aktuell- dies zu berichten hatte: >> VERYBELLO EATALY: Den Planeten ernähren, Energie für das Leben ————————————————————————————————— „Die Italiener“ haben ja, wie die Deutschen im Westen Liguriens besonders (aber auch jene in den Resten […]

mehr

0 2015Ablehnungagraragro-industryBiodiversitätbocciaturaEat the richEatalyErnährenernährungsbewusstExpolebensmittelMcDonaldMilanoPetriniSlow FoodSlowfoodWeltWeltausstellungWorld

Ferragosto, Corona und das Märchen vom Eisenaugust

14.8.2021 silliguri Newsletter & Technix

[ein Artikel aus dem Newsletter #44, Aug.2020] Es ist ja nicht so, dass Corona auf unsrem Posto TMM so gar keine Rolle spielen täte; Schon aus wirtschaftlichen Gründen tangiert uns das wie jede/n in Italien mit direktem oder indirektem Konnex zum Fremdenverkehr spürbar – und nirgends wird der gewisse Einbruch deutlicher als während des wichtigsten […]

mehr

2

« Vorherige Beiträge

Präsentiert von http://wordpress.org/ and http://www.hqpremiumthemes.com/